Für jeden das passende Coaching


Unser Ziel ist es, mit dem Kunden Lösungen zu erarbeiten. Dies geschieht durch gezielte Fragestellungen des Coaches. 
Dieser begleitet wertfrei durch den Denkprozess und unterstützt in der Lösungsfindung. 
Hierbei handelt es sich  um keine therapeutische Maßnahme


Warum mit Pferden?

Pferde reagieren direkt und ehrlich. Sie lassen sich niemals von uns täuschen oder beeinflussen.
Pferde treten uns immer neutral und  unvoreingenommen gegenüber. 

Sie machen unbewusste Prozesse sichtbar , teilen diese auch unmittelbar mit und interpretieren nichts in eine Situation hinein. 
Pferde sind Fluchttiere und darauf angewiesen Vorgänge allein über Körperhaltung, Mimik und Gestik genau zu beobachten bzw einzuschätzen und auch dementsprechend  zu reagieren.
Diese Eigenschaften helfen uns Dinge zu erkennen, die wir als Mensch alleine nicht wahrnehmen würden.

Für ein pferdegestütztes Coaching sind keinerlei Vorkenntnisse mit Pferden erforderlich. Das Coaching beschränkt sich ausschließlich auf die Arbeit vom Boden aus.

Teamcoaching:

Geeignet für: 

Firmen, Familien, Schulklassen, Vereine

Beschreibung:

Die Teamtrainings werden ganz individuell auf die Gruppen (Anzahl der Teilnehmer, Bedürfnisse, Ziele) zugeschnitten. 


Hier lernen die Seminarteilnehmer sich auf verschiedene Charaktere und unterschiedliche Situationen einzustellen und sich auf ihre anderen Teammitglieder einzulassen.
Ebenso können hierbei auch unterschiedliche Wahrnehmungen im Selbst- und Fremdbild erkannt werden.


Mögliche Themen:

- Förderung der Teamentwicklung 
- Entwicklung von Führungskompetenzen
- Förderung der Motivation
- Stärkung des Zugehörigkeitsgefühls
- Lösungsfindung in Konfliktsituationen
- Verbesserung der Kommunikation 

Einzelcoaching:

Beschreibung:

Als erstes werden Ziele und Themen in einem Vorgespräch besprochen. 
In einem weiteren Termin folgt dann das eigentliche Coaching:

  1. Beobachtung und Kontaktaufnahme mit dem Pferd. 
  2. Erarbeiten von Lösungen mit Hilfe speziell ausgewählter Übungen und gezielter Fragestellungen bzw. Impulsen.
  3. Transfer der neuen, eigens gewonnenen Erkenntnisse in den Alltag.


In einem Folgetermin wird dann die persönliche Weiterentwicklung und Vorgehensweise besprochen bzw reflektiert.  


Mögliche Themen

- Verbesserung der Konzentration 

- Stärken des Selbstbewusstseins

- Verminderung von Prüfungsängsten

- Förderung der Empathie 

- Abbau von Stress 

Kontakt

Du möchtest mich kennenlernen und mehr von meiner Arbeit erfahren?
Dann ruf mich einfach an oder schreibe mir.
Ich freue mich auf Dich!